Flachstrickversorgung

Flachstrickstrümpfe bei Lymphödem.

Das Lymphödem ist eine Gewebeschwellung, welche durch unzureichenden Abtransport von Lymphflüssigkeit ausgelöst wird. Meist sind die Beine oder Arme betroffen. Durch eine frühzeitige und vielschichtige Behandlung können die Umfänge stark reduziert werden, so dass die Lebensqualität der Betroffenen möglichst gross ist. Neben der regelmäßigen manuellen Lymphdrainage oder Apparativen Intermittierenden Kompressions-Therapie ist die Versorgung mit Flachstrickstrümpfen für Bein und / oder Arm ein wichtiger Bestandteil der Lymphödembehandlung. Die Wahl der richtigen Kompressionsstrümpfe ist dabei für den Therapieerfolg ausschlaggebend...

Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne hinsichtlich der verschiedenen Qualitäten und Ausführungen.

Unsere Partner: